Außerordentliche Möglichkeiten erleben

Beschichtungen – höchste Flexibilität für IHRE Ziele

Mehr als nur Haftung für Ihre Anforderungen

Moderne Beschichtungen müssen mehr können als nur gut zu haften. Sie sollten leicht zu verarbeiten sein, mit zahlreichen Bindemitteln harmonieren und zusätzliche Funktionen wie Korrosionsschutz bieten. Mowital® ist die optimale Grundlage für alle diese Anforderungen.

Erstklassige Kompatibilität und Vernetzung

Aufgrund ihrer hervorragenden Verträglichkeit mit Phenolharzen werden die Mowital® Typen B30 T und B60 T häufig als Kombinationspartner für Einbrennlacke in der Verpackungsindustrie genutzt. Mowital® H-Typen ergeben Polymere mit höherer Wärmeformbeständigkeitstemperatur (HDT) nach der Vernetzung, wobei Mowital® T-Typen eine stärkere dreidimensionale Vernetzung erzielen.

Auch als Korrosionsschutz

Mowital® Filme haften sehr gut auf Stahl, Eisen, Zink, Aluminium und anderen Leichtmetallen. Dennoch können die Haftfestigkeit und der Korrosionsschutz über Kombinationen mit Phenolharzen, Epoxidharzen, Phosphorsäure und Anti-Korrosionspigmenten weiter verbessert werden.

EIGENSCHAFTEN

  • ausgezeichnete Pigmentverteilung
  • in Alkoholen/organischen Lösungsmitteln löslich
  • ausgezeichnete Adhäsion
  • ausgezeichnete Filmbildung
  • verträglich und vernetzbar mit Epoxiden, Phenolharzen, Melaminen usw.
  • nicht giftig und geruchsarm









Nutzen Sie Mowital® für

  • Grundierungen
  • als Zusatz für Pulverbeschichtungen
  • Klebstofflacke
  • Automobil-Reparaturlacke
  • heiß-siegelbare Polyesterlacke
  • Nitrolacke
  • ölfeste Lacke
  • Verpackungslacke
  • Papierlacke
  • Kunststoff-Oberflächenbehandlungen
  • Heizkörper-Grundierungen
  • Walzenauftragslacke
  • Einbrennlacke/Konservendosenbeschichtungen
  • ablösbare Verpackungsbeschichtungen
  • Deckanstriche
  • Holzsiegellacke