Erleben Sie weit mehr als Design-Freiheit

3D-Druckfilamente – Lassen Sie IHRE Produkte mit Mowital® glänzen

Hochleistungsdruck mit wasserlöslichem Stützmaterial

Dank der ausgezeichneten chemischen und mechanischen Eigenschaften sind Mowital® Polyvinylbutyral und MowiflexTM Polyvinylalkohol die Lösung für aktuelle Herausforderungen in der additiven Fertigung. Als Hochleistungsdruckfilament und wasserlösliches Stützmaterial bieten sie neue Möglichkeiten für den 3D Druck bis hin zur industriellen Produktion.

Für glatte Oberflächen und eine hohe mechanische Beanspruchung

Die Polyvinylbutyral-Harze von Mowital besitzen hervorragende Eigenschaften. Mit Druckfilamenten auf Mowital® Basis können Funktionsteile in der additiven Fertigung hergestellt werden, die hohen mechanischen Lasten ausgesetzt werden können – mit erstklassiger Bruchfestigkeit und Steifigkeit. Mit Mowital® ist es möglich, qualitativ hochwertige, glatte Oberflächen für Design-Objekte oder technische Anwendungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie zu produzieren.

Keine Gefahr für die menschliche Gesundheit

Mowital® ist mit zahlreichen Lösungsmitteln kompatibel. Ethanol kann als Aerosol (Verarbeitungshilfe) für die Oberflächenveredelung von 3D-Drucken durch Polieren verwendet werden. Der 3D-Druck mit Filamenten auf der Grundlage von Mowital® verursacht lediglich minimale Emissionen bzw. unangenehme Gerüche. Druckfilamente auf Mowital® Basis wie z. B. PolySmooth vom Filamenthersteller Polymaker sind mit dem wasserlöslichen Stützfilament Kuraray MowiflexTM 3D 2000 kompatibel – optimale Druckergebnisse garantiert.

Glanz mit Mowital® erhöhen – Das Ergebnis sehen Sie rechts unten:

EIGENSCHAFTEN

  • gute mechanische Eigenschaften
  • Wärmebeständigkeit
  • farblos (transparent)
  • gute Adhäsion bei MOWIFLEXTM von Kuraray
  • hohe Zersetzungstemperatur (>260 °C)
  • keine Erwärmung der Bauplatte erforderlich
  • geringere Drucktemperatur (190–220 °C)
  • hohe mechanische Festigkeit

Nutzen Sie Mowital® zur

  • Verbesserung von Glanz und Transparenz